Kurrent in Kirchenbüchern

 24,00 inkl. der gesetzlichen MwSt.

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Matrikenbeispiele in deutscher, lateinischer und tschechischer Sprache.

 

Category: SKU: ISBN 978-3-902318-21-X Tags:

Beschreibung

Die für die Familienforschung wohl wichtigste Quelle stellen die Matriken dar, die uns über Taufen/Geburten, Trauungen und Begräbnisse/Sterbefälle informieren. Um sie lesen zu können, benötigen wir Kenntnisse der Schrift Kurrent, die von der Neuzeit bis in das 20. Jahrhundert hinein verwendet wurde.

Kurrent ist für die Genealogie unverzichtbar und zugleich das Hauptproblem. Fehlen diese Kenntnisse, ist man auf Sekundärquellen angewiesen. Damit steht nur noch ein verschwindender Bruchteil historischer Quellen zur Verfügung.

Kurrent ist jedoch nicht schwierig zu erlernen. Wie auch bei Sprachen ist es einfach eine Frage der Übung und des Verständnisses für Namen, Vokabeln und Formulierungen. Wenn Sie wissen, welche Informationen zu welcher Zeit in Matrikeneinträgen stehen sollten bzw. stehen können, dann werden Sie die Wörter auch leichter lesen können. Haben Sie z.B. bereits den Familiennamen, den Beruf und die Herkunft des Bräutigams ermittelt, fehlt zumeist nur mehr der Vorname. Dies schränkt die Möglichkeiten bereits erheblich ein.

Im vorliegenden Buch finden Sie nicht nur einen Überblick über die Matrikenführung, sondern auch über die einzelnen Buchstaben des Kurrent-Alphabets mit einigen der häufigsten Abkürzungen und Endungen, sowie eine Fülle von Matrikenbeispielen aus verschiedenen Zeiträumen aus Ostösterreich und Tschechien. Dies wird Ihnen helfen zu erfahren, welche Informationen in den Kirchenbüchern erwartet werden können und wie die Einträge formuliert wurden. Natürlich kann auch diese Zusammenstellung niemals alle Möglichkeiten abdecken, aber sie sollte Ihnen ermöglichen, einen Großteil der Kirchenbucheinträge leicht zu verstehen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.7 kg
Produktdetails

Eigenverlag, A4, 221 Seiten, Einband Karton

Preis

inkl. der gesetzlichen MwSt., zuzüglich Versandkosten

Autor

Prof. Ing. Felix Gundacker

Korrekturen und Ergänzungen

Korrekturliste

Stand: 11. Mai 2021

Auch wenn man noch so gewissenhaft arbeitet, passieren leider Fehler. Ich bedaure.

  • Seite 69
    Das Wort Doktor ist falsch.
    Richtig ist: Rektor

>> Hier das Korrektur-PDF zum Downloaden